Vermischtes / Monheim, 23.10.2017

Rettungseinsatz an der Fabriciusstrasse

Am Freitag wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 15.15 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Fabriciusstraße alarmiert.

 

Schnell gelöscht

Dort sollte es nach Informationen eines Anrufers zu einem Zimmerbrand gekommen sein. Der Anrufer selbst sei auch noch in der Wohnung. Auf Anweisung des Disponenten in der Einsatzzentrale begab sich der Hausbesitzer unverzüglich an ein Fenster und machte sich dort der anrückenden Feuerwehr bemerkbar. Aufgrund der Schilderung des Anrufers wurden neben der hauptamtlichen Wache auch der freiwillige Innenstadtlöschzug sowie die Löscheinheiten Richrath und Reusrath alarmiert. Vor Ort eingetroffen wurde vom Einsatzleiter, Wolfram Polheim, umgehend die Menschenrettung befohlen. Da sich eine Rettung über Leitern schwierig gestaltete, wurde die Person von einem Trupp, der mit Pressluftatmern ausgerüstet war, mittels einer Fluchthaube gerettet. Fluchthauben werden einer Person, die durch einen verrauchten Bereich gerettet werden sollen, angelegt. Sie sind mit einem Filter ausgestattet, so dass die zu rettende Person vor den Brandgasen geschützt ist und so ungefährdet ins Freie geführt werden kann. Die gerettete Person wurde nach der Rettung dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben und in ein Krankenhaus gebracht. Nachdem die Menschenrettung durchgeführt worden war, wurde das Feuer schnell gelöscht. „Dank des besonnenen Verhaltens des Zentralisten, der die Person unverzüglich an ein offenes Fenster schickte, konnte Schlimmeres verhindert werden”, lobt Wolfram Polheim den Zentralisten.

25.04. / Vermischtes / Monheim

Dritter „Nachtflowmarkt” für junge Verkäufer

Am 5. Mai können alte Lieblingsstücke verkauft und neue gefunden werden.mehr

23.04. / Vermischtes / Monheim

Spannende Firmenbesichtigung

Am 26. April geht es zur Präzisionsschmiede Otto Fuchs in Dülken.mehr

22.04. / Vermischtes / Langenfeld

Tiefes Loch in Fahrbahndecke

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Langenfeld gegen 17.10 Uhr von einer Anruferin zu einem ungewöhnlichen Einsatz alarmiert.mehr

21.04.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über Homöopathie
20.04.
Vermischtes / Monheim
Wasserspielplatz: Anschluss wohl im Mai
19.04.
Vermischtes / Monheim
Güllewagen beschädigen Rheindeich
18.04.
Vermischtes / Langenfeld
„Richrath singt”