Vermischtes / Monheim, 08.01.2019

Rheinnahe Kirchen und Kapellen in Monheim

Eine interessante Führung gibt es am 12. Januar von 11 bis 12.30 Uhr.

 

Fünf Euro

Die Marienkapelle direkt am Rhein ist seit 500 Jahren Ziel zahlreicher Pilger. Was die kleine Kapelle so besonders macht und in welcher Verbindung sie zum Rhein steht, erläutert MonGuide Hans Schnitzler in einer Themenführung. Bei der Führung stehen gleich mehrere rheinnahe Kirchen und Kapellen in Monheim im Mittelpunkt. Der Weg führt vom Treffpunkt an der Vogtshof-Kapelle an der Bleer Straße 43 über St. Gereon und die Altstadtkirche zur Marienkapelle, Standort der MonChronik. Unterwegs erläutert Schnitzler die Besonderheiten der rheinnahen Gotteshäuser. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen nimmt die Touristen-Information, Rathausplatz 20, unter Telefon 02173/276444 oder per E-Mail an info[at]monheimer-kulturwerke.de entgegen.

24.03. / Vermischtes / Monheim

Brand am Holzweg

Am Nachmittag des 21. März wurde der Monheimer Feuerwehr ein Gebäudebrand in Baumberg auf dem Holzweg gemeldet.mehr

22.03. / Vermischtes / Langenfeld

Wenn die Blase nicht mehr dichthält

Was tun, wenn die Blase nicht mehr dichthält? Antworten auf diese Frage gibt ein Vortrag der vhs Langenfeld.mehr

21.03. / Vermischtes / Monheim

Schülergruppe aus Wiener Neustadt zu Gast

Die Jugendlichen aus der Partnerstadt leben in Gastfamilien.mehr

17.03.
Vermischtes / Haan
Vorsorge treffen – mitten im Leben
16.03.
Vermischtes / Langenfeld
Solarthermie und Photovoltaik
14.03.
Vermischtes / Monheim
VHS-Seminar über den Willen von Kindern
13.03.
Vermischtes / Langenfeld
„Colette” heute im REX