Die Düsseldorfer Band Dangerous to Life. Foto: Claus-Peter Peters

Vermischtes / Langenfeld, 03.04.2018

Rock-Musik im Doppelpack

Am 13. April bietet die Offene Bühne Extra der Künstlergruppe Falter ab 19 Uhr Rock-Musik im Doppelpack.

 

Eintritt frei

Im Marktkarree an der Solinger Straße 20 in Langenfeld spielen nämlich gleich zwei Bands auf. Das sind Don't Call it Dad aus Ostwestfalen und Dangerous to Life aus dem Rheinland. Letztere Formation war bereits im Dezember 2017 auf der Offenen Bühne zu Gast und beeindruckte das Publikum schwer. Don`t Call it Dad nennt sich eine junge Band aus Enger bei Herford, welche sich seit ihrer Gründung Anfang 2015 im Bereich eines melodischen Hardcore/Metalcore bewegt. Dangerous to Life sind drei Jungs aus Düsseldorf, die sich dem Pop/Punk verschrieben haben. Ihre Texte beziehen sich auf Themen, die jedem bekannt sein sollten: durchzechte Nächte, verflossene Liebschaften sowie das Beisammensein unter Freunden. Wie immer ist der Eintritt in das Konzert kostenfrei. Über eine Spende in den Falter-Hut würden sich allerdings beide Bands sehr freuen.

20.04. / Vermischtes / Monheim

Wasserspielplatz: Anschluss wohl im Mai

Die Stadt arbeitet an einer umweltfreundlichen Lösung gegen Algenbildung.mehr

19.04. / Vermischtes / Monheim

Güllewagen beschädigen Rheindeich

Die Stadtverwaltung zieht den Verursacher zur Verantwortung.mehr

18.04. / Vermischtes / Langenfeld

„Richrath singt”

Schlager, Hits und Evergreens quer durch die Jahrzehnte gibt es am 4. Mai im Gemeindezentrum Lukaskirche.mehr

15.04.
Vermischtes / Monheim
Die Welt der Vögel entdecken
14.04.
Vermischtes / Monheim
Endausbau für Strassendecke
13.04.
Vermischtes / Langenfeld
Stadtfest an diesem Wochenende
12.04.
Vermischtes / Monheim
Baumkontrolleure starten am Montag