Die Düsseldorfer Band Dangerous to Life. Foto: Claus-Peter Peters

Vermischtes / Langenfeld, 03.04.2018

Rock-Musik im Doppelpack

Am 13. April bietet die Offene Bühne Extra der Künstlergruppe Falter ab 19 Uhr Rock-Musik im Doppelpack.

 

Eintritt frei

Im Marktkarree an der Solinger Straße 20 in Langenfeld spielen nämlich gleich zwei Bands auf. Das sind Don't Call it Dad aus Ostwestfalen und Dangerous to Life aus dem Rheinland. Letztere Formation war bereits im Dezember 2017 auf der Offenen Bühne zu Gast und beeindruckte das Publikum schwer. Don`t Call it Dad nennt sich eine junge Band aus Enger bei Herford, welche sich seit ihrer Gründung Anfang 2015 im Bereich eines melodischen Hardcore/Metalcore bewegt. Dangerous to Life sind drei Jungs aus Düsseldorf, die sich dem Pop/Punk verschrieben haben. Ihre Texte beziehen sich auf Themen, die jedem bekannt sein sollten: durchzechte Nächte, verflossene Liebschaften sowie das Beisammensein unter Freunden. Wie immer ist der Eintritt in das Konzert kostenfrei. Über eine Spende in den Falter-Hut würden sich allerdings beide Bands sehr freuen.

31.07. / Regional / Vermischtes / Langenfeld

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

29.07. / Vermischtes / Langenfeld

Schlemmermeile im August

Die 17. Langenfelder Schlemmermeile wirft ihre Schatten voraus.mehr

28.07. / Vermischtes / Monheim

Monheim von seiner Schokoladenseite

Stadtführer Holger Franke zeigt bei einer rund zweistündigen kulinarischen Führung „Monheim von seiner Schokoladenseite”.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Demenz: Offene Sprechstunden
24.07.
Vermischtes / Monheim
Standesamt schliesst einige Tage
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Feuer auf Spielplatz
21.07.
Vermischtes / Monheim
Brand und erfolglose Suche