Vermischtes / Monheim, 19.01.2019

Schöner Erfolg für OHG

Das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) kam beim Deutschen Schulpreis unter die Top 50.

 

Sechs Bereiche

Ziel des Deutschen Schulpreises ist es, die Schulentwicklung deutscher Schulen zu unterstützen. Er richtet sich deshalb bundesweit an Schulen aller Schulformen. Der Wettbewerb besteht aus sechs Qualitätsbereichen: „Leistung”, „Umgang mit Vielfalt”, „Unterrichtsqualität”, „Verantwortung”, „Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner” sowie „Schule als lernende Institution”. Die OHG-Lehrkräfte Stephanie Brinkhoff, Katrin Auth und Jaouad El Jerroudi hatten federführend die Bewerbung vorbereitet und eingereicht. „Wir haben uns auf das Schwerpunktthema Digitalisierung und ihre Realisierung an unserer Schule fokussiert”, so Stephanie Brinkhoff. „Bundesweit zu den Top-50-Schulen zu gehören, ist ein schöner Erfolg, der die Erfolge des Gymnasiums in zahlreichen Aufgabenfeldern wertschätzt”, so Schulleiter Dr. Hagen Bastian.

22.04. / Vermischtes / Haan

Harrys Traumreisen im AWO-Treff

Harry Schmelzer zeigt seinen Reisefilm „Traumziele Indiens Teil 2”.mehr

21.04. / Regional / Vermischtes / Haan

Ein Ostergedicht

Zum Fest der Auferstehung Jesu Christi gibt es an dieser Stelle wieder ein Ostergedicht von Jürgen Steinbrücker.mehr

20.04. / Vermischtes / Monheim

Monheimer Kindertag

Am Sonntag, den 30. Juni, verwandelt sich der Grünzug der Nord-Süd-Achse an der Brandenburger Allee in eine Feiermeile.mehr

19.04.
Vermischtes / Langenfeld
Training der Malteser
13.04.
Vermischtes / Monheim
„Rocken ohne Socken 6”
11.04.
Vermischtes / Haan
Osterfest im Haaner Schützenhaus
10.04.
Vermischtes / Monheim
Osterferien: geänderte Öffnungszeiten