Vermischtes / Monheim, 12.08.2022

Schwerer Unfall an Kreuzung

An der Kreuzung Hegelstraße/Geschwister-Scholl-Straße ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen.

 

16 verletzte Personen

Ein Linienbus der Rheinbahn und ein Müllfahrzeug der Awista waren in den Unfall verwickelt, bei diesem wurden 16 Personen verletzt – glücklicherweise jedoch nach erster Erkenntnis davon niemand schwer. Zahlreiche Rettungsfahrzeuge eilten zur Hilfe. Die Feuerwehr und der kommunale Ordnungsdienst waren mit vor Ort. Um etwa 10.15 Uhr wurde die Kreuzung großräumig abgesperrt. Für die Ein- und Ausfahrt aus dem nördlichen Österreichviertel wurde der Landecker Weg geöffnet.

26.09. / Vermischtes / Langenfeld

Vortrag: Unfallfreies Wohnumfeld

Die Reihe „Fit, gesund und sicher im Alter” der Langenfelder Begegnungsstätten thematisiert alltagspraktische Themen.mehr

24.09. / Vermischtes / Monheim

Band sucht Verstärkung

Bereits seit 2005 leitet der Gitarrist und Sänger Martin Eichborn in der Musikschule Bands für Erwachsene.mehr

18.09. / Vermischtes / Langenfeld

Drei Wochen Vollsperrung

Auf der Kronprinzstraße beginnt kommende Woche eine Kanalbaumaßnahme.mehr

12.09.
Vermischtes / Monheim
Fest im Berliner Viertel
10.09.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag über Lesbos
08.09.
Vermischtes / Monheim
Strassenbau hat begonnen
06.09.
Vermischtes / Langenfeld
Lesung mit Hannelore Dierks