Vermischtes / Langenfeld, 16.03.2019

Solarthermie und Photovoltaik

Wer träumt vor dem Hintergrund steigender Strompreise nicht von einer unabhängigen Warmwasser- und Stromerzeugung mittels Solarenergie?

 

Wirtschaftliche und technische Rahmenmöglichkeiten

Mit den Schwerpunktthemen Warmwassererzeugung (Solarthermie) und Stromerzeugung (Photovoltaik) beschäftigt sich ein Vortrag, zu dem die vhs Langenfeld am Mittwoch, den 20. März, um 18 Uhr ins Kulturzentrum an der Hauptstraße einlädt. Die Referenten Florian Bublies, Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW, und Reinhard Weiß von den Stadtwerken Langenfeld erläutern neben den technischen Möglichkeiten auch die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen beim Einsatz von Solarenergie. Mittels Solarthermie können Gebäudebesitzer zur Brauchwassererwärmung beitragen oder die Heizung unterstützen. Die Referenten informieren darüber, wie viel Kollektorfläche, welche Speichergröße oder Speichertechnik erforderlich sind. Bei der Photovoltaik (Stromerzeugung) ist das Ziel, eine möglichst hohe Eigenstromnutzung zu erreichen. Gerade Batteriespeichersysteme haben sich in jüngster Zeit weiterentwickelt. Die bis etwa 19.30 Uhr dauernde Veranstaltung klärt darüber auf, welche Anlagengröße empfehlenswert und wirtschaftlich sinnvoll ist. Diskutiert wird auch die Frage, ob der Einsatz von Speichertechnologien bereits lohnt. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, den Stadtwerken Langenfeld GmbH sowie der EnergieAgentur.NRW statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist unter Kurs-Nummer H1008 erforderlich.

Anmeldung und Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005, Telefon 794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de

22.07. / Vermischtes / Monheim

Dankeschön vom Kinderpflegedienst

Die Verwandtenpflegefamilien wurden zu einem kleinen Fest eingeladen.mehr

21.07. / Vermischtes / Langenfeld

Reise nach Senlis

Die erste in Kooperation mit dem Langenfelder Partnerschaftskomitee organisierte Bürger-Studienreise der VHS führte nach Senlis.mehr

20.07. / Vermischtes / Monheim

Ehejubiläen rechtzeitig melden

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt.mehr

19.07.
Vermischtes / Monheim
Indischer Metal im Sojus 7
17.07.
Vermischtes / Monheim
Verkehrsfibeln für alle Monheimer Kitas
16.07.
Vermischtes / Monheim
Fliegerbombe entschärft
15.07.
Vermischtes / Monheim
Sandberg: Strassendecken werden erneuert