Vermischtes / Monheim, 28.06.2020

Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten

Spezielle Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Ulla-Hahn-Haus und Mo.Ki-Cafés.

 

Anmeldungen weiter möglich

Mit dem Start in die Sommerferien ändern sich auch zahlreiche Öffnungszeiten. Bei den Kultureinrichtungen an der Tempelhofer Straße und am Berliner Ring gelten folgende Regelungen: Die Geschäftsstelle der Musikschule bleibt vom 2. Juli bis einschließlich 7. August geschlossen. Die gemeinsame Geschäftsstelle der Kunstschule und des Ulla-Hahn-Hauses schließt vom 29. Juni bis einschließlich 7. August. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule bleibt vom 6. bis 24. Juli geschlossen. Ansonsten ist sie werktags von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Anmeldungen für Angebote der kulturellen Einrichtungen sind natürlich trotzdem weiterhin online oder per E-Mail möglich. Auch in den Mo.Ki-Cafés wird es ruhiger, zumindest in Baumberg. Dort ist die letzten drei Ferienwochen geschlossen. (nj)

11.07. / Vermischtes / Monheim

Stadt Monheim am Rhein sammelt Ideen

Die Spielplätze am Heinrich-Zille-Platz, an der Bregenzer Straße und am Kapfenberger Weg werden saniert.mehr

10.07. / Vermischtes / Haan

Absage der Haaner Kirmes 2020

NRW hat mit der seit dem 7. Juli gültigen Corona-Schutzverordnung das Veranstaltungsverbot für Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober 2020 verlängert.mehr

08.07. / Vermischtes / Monheim

Große Stadtdisplays am Ortseingang

Vereine, Einrichtungen und Institutionen können für eigene Veranstaltungen werben.mehr

06.07.
Vermischtes / Langenfeld
Neue Umweltberaterin
05.07.
Vermischtes / Haan
Schulleiterin verabschiedet sich
03.07.
Vermischtes / Monheim
Zauberwesen und Bienenköniginnen
01.07.
Vermischtes / Langenfeld
Einige Einsätze am Wochenende