Mr. Beaker. Foto: Veranstalter

Vermischtes / Langenfeld, 26.09.2010

United-Party für den guten Zweck

Am Samstag, den 2. Oktober, heißt es zum dritten Mal: „Mit Freunden Feste feiern!“ Der Hobbyfußballverein Longfield United richtet erneut die United-Party für den guten Zweck aus.

 

Anregungen umgesetzt

Die ehemaligen Macher des Kartoffelfestes haben wieder die Schützenhalle in Richrath als Austragungsort gewählt. Longfield-Geschäftsführer Reinhard Niebuhr: „Wir werden die Stimmung in der Halle weiter verbessern. Dabei haben wir die Anregungen unserer Gäste aus dem letzten Jahr im Hinterkopf.“ Die Veranstalter werden unter anderem nur den vorderen Bereich der Halle nutzen, um alle Gäste in das Partygeschehen einzubinden. Gleichzeitig wird die Belüftung in der Halle verbessert.

Mr. Beaker

Die beliebte Coverband Mr. Beaker wird auch dieses Jahr wieder als Live-Act für eine ausgelassene Party sorgen. Die Besucher erwartet ein Mix aus den besten Rock- und Pophits der letzten 30 Jahre. Bei Mr. Beaker wird die Bühne zum Hexenkessel und das Publikum wird durch die Spielfreude der Musiker zu einem aktiven Teil des Events. DJ Karsten legt in den Spielpausen stimmungsvolle Party-Kracher auf. Dabei wird der DJ weniger Rücksicht auf die Lautstärke als im letzten Jahr nehmen müssen. Durch den Einbau von neuen Fenstern wurde die Lärmbelästigung für die Hallenanwohner deutlich gesenkt.

Lebenshilfe

Longfield United wird auch in diesem Jahr die Erlöse aus der United Party an eine karitative Langenfelder Einrichtung spenden. Der Empfänger steht bereits im Vorfeld fest - und zwar wird die Lebenshilfe Langenfeld e.V. mit der Spende bedacht. Longfield-Vorstand Michael Hantke: „Die Lebenshilfe Langenfeld hat ein Fußballteam aus geistig behinderten Mitmenschen. Diese benötigen dringend neue Fußballschuhe, gerne leisten wir durch unsere Spende einen Beitrag dazu“.
Für das leibliche Wohl der Gäste wird mittels kühlem Bier, alkoholfreien Getränken und kleinen Snacks gesorgt. Darüber hinaus wird der Aufbau einer Caipirinha-Cocktailbar inmitten der Halle brasilianisches Flair in den Saal bringen. Für die Sicherheit sorgt wie in der Vergangenheit der Wach- und Servicedienst Langenfeld, welche auch das Mindestalter für Gäste von 18 Jahre kontrollieren.

Karten

Eintrittskarten sind für erwachsene Gäste ab sofort an den Vorverkaufs-Stellen für 7,50 Euro erhältlich:

- Blumen Zonneveld, Kaiserstraße 39, Telefon 71433
- E-Plus Shop Langenfeld, Marktplatz 3-5, Telefon 977797
- Genuss Reisen Sellmaier, Solinger Straße 153, Telefon 907143

An der Abendkasse zahlen spontane Besucher zehn Euro.

02.06. / Vermischtes / Monheim

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes / Monheim

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

31.05. / Vermischtes / Langenfeld

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05.
Vermischtes / Langenfeld
Zum Tod von Arthur Dehaine
29.05.
Vermischtes / Monheim
Über 200 Heuballen in Brand
27.05.
Vermischtes / Langenfeld
Fahrt zu den alten Göttern
25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes