Vermischtes / Haan, 24.09.2015

Versorgung auf Haaner Kirmes

Auch im Jahr 2015 übernehmen das DRK und die Malteser wieder gemeinsam die rettungs- und sanitätsdienstliche Versorgung von verletzten oder erkrankten Personen.

 

Unfallhilfsstelle

Zu diesem Zweck wird zur Kirmes auf dem Kundenparkplatz der Post in der Martin-Luther-Straße eine Unfallhilfsstelle eingerichtet. Für Notfälle während der Haaner Kirmes steht dort jederzeit ein Notarzt und Sanitätspersonal zur Verfügung. Außerdem halten die beiden Hilfsorganisationen dort mehrere Rettungs- und Krankentransportwagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug in ständiger Bereitschaft. Während der Spielzeit der Kirmes sind auf dem Kirmesgelände immer auch Helfer des DRK und MHD unterwegs, die eine direkte Erstversorgung vor Ort vornehmen und jederzeit angesprochen werden können. Bei Bedarf begleiten diese Streifen Betroffene zur Unfallhilfsstelle oder organisieren einen Rettungs- oder Krankentransportwagen. Der Losstand des DRK (Standort wie immer an der Kreuzung Kaiserstraße/Neuer Markt) dient gleichzeitig wieder als Sammelstelle für Kinder, die im Kirmestrubel ihre Eltern verloren haben. Es empfiehlt sich daher, besonders mit kleinen Kindern, den Stand des DRK als eventuellen Treffpunkt zu vereinbaren. Dort können aber auch Eltern den Auftrag zur Suche ihrer Kinder entgegennehmen lassen.

MHD = Malteser Hilfsdienst, DRK = Deutsches Rotes Kreuz

12.12. / Vermischtes / Langenfeld

„Fair schenken”

Der Weltladen St. Josef präsentiert wieder eine Auswahl seiner Produkte.mehr

09.12. / Vermischtes / Langenfeld

Weihnachtsfeier der AWO

Es ist jahrzehntelange Tradition, dass die AWO eine Seniorenweihnachtsfeier veranstaltet.mehr

08.12. / Vermischtes / Monheim

Nikolausfeier des KKV

Los geht es am Montag, den 10. Dezember 2018, um 19.30 Uhr.mehr

07.12.
Vermischtes / Monheim
Bunter Kulturzirkel im Haus der Jugend
03.12.
Vermischtes / Monheim
Pflegekinderdienst sucht engagierte Familien
01.12.
Vermischtes / Langenfeld
Weihnachtliches Wochenende
30.11.
Vermischtes / Langenfeld
Trekking in Nepal und Kathmandu