Vermischtes / Monheim, 10.10.2019

VHS bietet Pilz-Exkursion an

Das Angebot in Kooperation mit der Biologischen Station findet am 25. Oktober statt.

 

Esspilze und giftige Doppelgänger

Die VHS bietet am Freitag, den 25. Oktober, in Kooperation mit der Biologischen Station eine Pilz-Exkursion in den Auwald an. Unter anderem werden die ökologischen Standortansprüche erläutert. Außerdem lernen die Teilnehmenden, Esspilze von ihren giftigen Doppelgängern zu unterscheiden und mit einem Bestimmungsbuch üben. Die Exkursion beginnt um 14 Uhr. Treffpunkt ist die Haltestelle Monheim-Campinglatz, Buslinie 788. Das Entgelt für die Teilnahme beträgt zwölf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann über das Online-Formular unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

17.11. / Vermischtes / Monheim

Sanierungsarbeiten auf der Kapellenstrasse

In Höhe Turmstraße wird ab 21. November für einige Tage gesperrt.mehr

16.11. / Vermischtes / Monheim

Daten sichern leicht gemacht

Ein Vortrag der Volkshochschule findet am 18. November statt.mehr

13.11. / Vermischtes / Monheim

30 Jahre Mauerfall

Ein Vortrag in der Volkshochschule findet am heutigen 13. November statt.mehr

10.11.
Vermischtes / Langenfeld
Erster Kindertrödelmarkt
08.11.
Vermischtes / Monheim
Martinszüge am Wochenende
07.11.
Vermischtes / Monheim
Vortrag über Trennung und Scheidung
03.11.
Vermischtes / Langenfeld
Adventlicher Handwerkermarkt