Vermischtes / Monheim, 03.10.2019

Vorarbeiten für Kanalerneuerung

Gerodete Bäume in der Heinestraße werden bei der Neugestaltung des Bereichs ersetzt.

 

Aus den 50ern

Derzeit laufen die Vorarbeiten für eine planmäßige Kanalerneuerung in der Heinestraße. Dabei ist es nicht zu verhindern, dass auch einige Bäume weichen müssen. Nach der Neugestaltung des Bereichs werden die Bäume ersetzt. Teile des Kanalsystems stammten aus den 1950er Jahren, sie würden nun auf ein zukunftsfähiges Niveau gebracht, erläuterte Andreas Apsel, zuständiger Bereichsleiter im Monheimer Rathaus. Die Gesamtkanalarbeiten dauern etwa ein Jahr.

02.06. / Vermischtes / Monheim

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes / Monheim

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

31.05. / Vermischtes / Langenfeld

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05.
Vermischtes / Langenfeld
Zum Tod von Arthur Dehaine
29.05.
Vermischtes / Monheim
Über 200 Heuballen in Brand
27.05.
Vermischtes / Langenfeld
Fahrt zu den alten Göttern
25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes