Vermischtes / Langenfeld, 15.11.2017

„Was ist Heimat?”

Am Freitag, den 17. November 2017, steht eine Veranstaltung in der Stadtbibliothek unter der Fragestellung „Was ist Heimat?”.

 

Philosophisches Café

Unsere globalisierte Welt fordert flexibel agierende Menschen. Dennoch braucht der Mensch ein Zuhause. Beim nächsten Philosophischen Café, zu dem die vhs Langenfeld am kommenden Freitag von 17 bis 18.30 Uhr in die Stadtbibliothek einlädt, beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Definition von Heimat. Kriege und Naturkatastrophen lassen Menschen ihr Land verlassen, um eine neue Heimat zu suchen. Das Philosophische Café hinterfragt, was einen Ort überhaupt zur Heimat macht. Außerdem geht es der Frage nach, wie man ein neues Zuhause findet, wenn man durch Brüche und Schicksalsschläge heimatlos geworden ist. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Langenfeld statt. Treffpunkt: Stadtbibliothek, Hauptstraße 131, Langenfeld. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt; kleine Erfrischungen sind in der Gebühr von acht Euro enthalten. Informationen gibt es bei der Volkshochschule Langenfeld im Rathaus, Zimmer 005, Telefon 02173/794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de.

23.02. / Vermischtes / Monheim

Bürgermeister begrüsst Schülergruppe

Die Jugendlichen samt Begleitung aus Istanbul sind im Rahmen eines Austauschs mit dem Gymnasium zu Gast.mehr

22.02. / Vermischtes / Monheim

Schöneberger Strasse: Erneut Gebäudebrand

Die Feuerwehr verhinderte am Dienstag eine Brandausbreitung auf Wohnungen.mehr

20.02. / Vermischtes / Monheim

Kinder, Computer und Internet

Zum Thema „Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet?” lädt der KKV Monheim am Rhein ein.mehr

19.02.
Vermischtes / Langenfeld
Brand im Umspannwerk
18.02.
Vermischtes / Langenfeld
Vortrag fällt aus
17.02.
Vermischtes / Monheim
„Whale Rider” im Winterkino
15.02.
Regional / Vermischtes / Monheim
Hospizbewegung stellt Aufgaben vor