Vermischtes / Langenfeld, 15.11.2017

„Was ist Heimat?”

Am Freitag, den 17. November 2017, steht eine Veranstaltung in der Stadtbibliothek unter der Fragestellung „Was ist Heimat?”.

 

Philosophisches Café

Unsere globalisierte Welt fordert flexibel agierende Menschen. Dennoch braucht der Mensch ein Zuhause. Beim nächsten Philosophischen Café, zu dem die vhs Langenfeld am kommenden Freitag von 17 bis 18.30 Uhr in die Stadtbibliothek einlädt, beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Definition von Heimat. Kriege und Naturkatastrophen lassen Menschen ihr Land verlassen, um eine neue Heimat zu suchen. Das Philosophische Café hinterfragt, was einen Ort überhaupt zur Heimat macht. Außerdem geht es der Frage nach, wie man ein neues Zuhause findet, wenn man durch Brüche und Schicksalsschläge heimatlos geworden ist. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Langenfeld statt. Treffpunkt: Stadtbibliothek, Hauptstraße 131, Langenfeld. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt; kleine Erfrischungen sind in der Gebühr von acht Euro enthalten. Informationen gibt es bei der Volkshochschule Langenfeld im Rathaus, Zimmer 005, Telefon 02173/794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de.

24.06. / Vermischtes / Langenfeld

Führung durch den Schalenschneider-Kotten

Der nächste Rundgang durch den Schalenschneider-Kotten im Volksgarten findet am Sonntag, den 1. Juli, um 11 Uhr statt.mehr

21.06. / Vermischtes / Monheim

Kanalbau am Berliner Ring abgeschlossen

Die Sperrung wird bis zum Bau der Straße im Herbst vorerst aufgehoben.mehr

19.06. / Vermischtes / Langenfeld

Karibik-Party im Carl-Becker-Saal

Die Innenstadt-Karibik-Nacht findet nur noch alle zwei Jahre statt; doch es gibt eine Alternative.mehr

18.06.
Vermischtes / Monheim
Französische Schüler im Ratssaal
17.06.
Vermischtes / Langenfeld
Freibad bis abends geöffnet
16.06.
Vermischtes / Monheim
Wertstoffhof öffnet auch mittwochs
15.06.
Vermischtes / Langenfeld
Kostenlose Sonder-Sperrmuell-Abfuhr