Vermischtes / Haan, 11.11.2018

Weiberkram-Markt im Jugendhaus

Am Samstag, den 24. November, findet wieder der Weiberkram-Markt im Jugendhaus der Stadt Haan statt.

 

Style aufpeppen

Dann heißt es: Kleiderschrank entrümpeln und Platz für Neues schaffen. Hier hat Frau die Chance, aussortierte Kleidungsstücke nicht nur umweltschonend zu „entsorgen”, sondern gleichzeitig den neuen Style für die kommende Saison aufzupeppen. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt. Während einer Stöberpause lohnt sich ein Besuch im Café, wo es selbstgebackenen Kuchen und Snacks gibt. Die Standgebühr beträgt fünf Euro oder einen selbst zubereiteten Snack für das Café. Der Markt dauert von 14 bis 18 Uhr.

21.02. / Vermischtes / Haan

Rathaussturm und geänderte Öffnungszeiten

Der Countdown läuft. In der kommenden Woche startet der Straßenkarneval.mehr

18.02. / Vermischtes / Monheim

Zertifikate vergeben

Zehn Teilnehmende haben die Kindertagespflege-Qualifizierung in der VHS erfolgreich bestanden.mehr

17.02. / Vermischtes / Langenfeld

Fischessen der Langenfelder SPD

Mit ihrem traditionellen Fischessen am Aschermittwoch will die Langenfelder SPD auch in diesem Jahr wieder den Karneval verabschieden.mehr

16.02.
Vermischtes / Langenfeld
Bücherflohmarkt kommende Woche
15.02.
Vermischtes / Langenfeld
Karnevalszüge in Langenfeld
14.02.
Vermischtes / Langenfeld
Erneuter Verstoss gegen Landschaftsschutz?
13.02.
Vermischtes / Monheim
Depeche-Mode-Party im Sojus 7