Vermischtes / Haan, 11.11.2018

Weiberkram-Markt im Jugendhaus

Am Samstag, den 24. November, findet wieder der Weiberkram-Markt im Jugendhaus der Stadt Haan statt.

 

Style aufpeppen

Dann heißt es: Kleiderschrank entrümpeln und Platz für Neues schaffen. Hier hat Frau die Chance, aussortierte Kleidungsstücke nicht nur umweltschonend zu „entsorgen”, sondern gleichzeitig den neuen Style für die kommende Saison aufzupeppen. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt. Während einer Stöberpause lohnt sich ein Besuch im Café, wo es selbstgebackenen Kuchen und Snacks gibt. Die Standgebühr beträgt fünf Euro oder einen selbst zubereiteten Snack für das Café. Der Markt dauert von 14 bis 18 Uhr.

01.06. / Vermischtes / Monheim

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

31.05. / Vermischtes / Langenfeld

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05. / Vermischtes / Langenfeld

Zum Tod von Arthur Dehaine

Der langjährige Bürgermeister der Langenfelder Partnerstadt Senlis ist am letzten Sonntag gestorben.mehr

29.05.
Vermischtes / Monheim
Über 200 Heuballen in Brand
27.05.
Vermischtes / Langenfeld
Fahrt zu den alten Göttern
25.05.
Vermischtes / Monheim
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes / Monheim
Ende der Fastenzeit wird gefeiert