Ziegen gibt es am 4. August im Stadtzentrum zu sehen. Foto: Stadt Langenfeld

Vermischtes / Langenfeld, 27.07.2010

Wilde Tiere in der Innenstadt

Am 4. August verwandelt sich der Stadthallenvorplatz in einen aufregenden Erlebnis- und Mitmachzoo.

 

Schweine, Hühner, Ponys...

Unmittelbar vor der Stadthalle bietet sich die Möglichkeit, Schafe, Schweine, Hühner, Gänse, Ziegen und Ponys zu streicheln oder beim Hegering zahlreiche Exponate aller Tiere aus dem Wald zu begutachten. Darüber hinaus stellt ein Falkner heimische Raubvögel vor und handwerklich begabte Kinder können den Hegering beim Nistkastenbau für hier lebende Brutvögel unterstützen. Der Clou dabei ist, dass alle Kinder ihre selbst gebauten Nistkästen mit nach Hause nehmen dürfen. Wer dem Hegering dann ein Foto seines aufgehängten Nistkastens zusendet, nimmt an einem Wettbewerb teil, bei welchem der schönste Nistkasten prämiert wird. 

Keine Anmeldung erforderlich 

Das Spektakel im Rahmen der Reihe „Langenfelder Wissenshunger“ beginnt um 12 Uhr und endet um 18 Uhr, alle Angebote sind kostenlos nutzbar, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

31.07. / Regional / Vermischtes / Monheim

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Vermischtes / Haan

Neuerlicher Dreck-weg-Spaziergang

Die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) ruft für morgen zum Dreck-weg-Spaziergang auf.mehr

27.07. / Vermischtes / Langenfeld

Gänsemarkt fällt aus

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat die Veranstaltung abgesagt.mehr

26.07.
Vermischtes / Monheim
Dreharbeiten für TV-Serie
24.07.
Vermischtes / Langenfeld
Düsenfeld abgeschaltet
23.07.
Vermischtes / Langenfeld
Computerberatung bei der AWO
22.07.
Vermischtes / Haan
Kein Entenrennen dieses Jahr