Vermischtes / Langenfeld, 03.11.2018

Zentrale Gedenkfeier in Richrath

Der Langenfelder Rat und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge laden anlässlich des Volkstrauertages zur zentralen Gedenkfeier ein.

 

Am 18. November

Sie findet statt am Sonntag, den 18. November 2018, um 14 Uhr. Die Ansprache zur Gedenkfeier, die wieder in der Kapelle des katholischen Friedhofs Richrath stattfinden wird, hält Bürgermeister Frank Schneider, die musikalische Begleitung wird erneut von einem Trompeten-Ensemble der Musikschule Langenfeld unter der Leitung von Gerald Kollbacher gestaltet. Außerdem werden Schülerinnen und Schüler der Kopernikus-Realschule  Langenfeld mit Wortbeiträgen die zentrale Gedenkfeier mitgestalten. Die Totenehrung wird vom Vorsitzenden des Langenfelder Ortsverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Manfred Stuckmann, gesprochen. An allen Gedenkstätten und Ehrenmalen werden wieder von der Stadt Langenfeld Kränze niedergelegt.

20.06. / Vermischtes / Monheim

Kinderkino und Stadtrundfahrten

Unternehmungslustige können am Wochenende bei wohl wieder gutem Wetter viel erleben.mehr

18.06. / Vermischtes / Monheim

Schüler zu Besuch

Französische Jugendliche aus Montreuil waren auf Einladung des Gymnasiums in Monheim am Rhein.mehr

16.06. / Vermischtes / Monheim

Regenbögen leuchten über der Innenstadt

Am Freitagnachmittag hat Bürgermeister Daniel Zimmermann das erste Fass des zehnten Monheimer Stadtfests angeschlagen.mehr

15.06.
Vermischtes / Langenfeld
Tolles Festwochenende
14.06.
Vermischtes / Monheim
Karibisches Flair im Mona Mare
13.06.
Vermischtes / Monheim
Sommerfest der Feuerwehr
12.06.
Vermischtes / Langenfeld
Karibische Nacht ante portas