Vermischtes / Monheim, 07.11.2021

Zusammenleben in Vielfalt

Am 13. November ist Inklusionstag: Im Mittelpunkt steht die Vorstellung des neuen Integrationskonzepts der Stadt.

 

Barrierefrei

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause kann in diesem Herbst wieder ein städtischer Inklusionstag organisiert werden. Er findet am Samstag, den 13. November, von 10 bis 14 Uhr in der Kunst- und Musikschule am Berliner Ring 9 statt. Der große Veranstaltungssaal dort ist barrierefrei erreichbar.

Paradigmenwechsel

Im Mittelpunkt steht diesmal die Vorstellung des neuen Integrationskonzepts der Stadt. „Es ist mir wichtig, dass die Menschen erfahren, was in den nächsten Jahren geplant ist, um das Zusammenleben in Vielfalt und respektvollem Miteinander weiterzuentwickeln”, lädt Bürgermeister Daniel Zimmermann ein. „Dabei vollziehen wir einen Paradigmenwechsel. Während Integration früher als Bringschuld von Menschen angesehen wurde, wissen wir heute, dass die Integrationsbereitschaft der sogenannten Mehrheitsgesellschaft eine noch viel wichtigere Rolle für den Erfolg des Integrationsprozesses bildet.”

Entwurf

Gemeinsam mit dem Moderationsbüro Prasanna Oommen haben die Mitgliedern des Integrationsrates auf Basis mehrerer Workshops einen Entwurf für das neue Integrationskonzept erarbeitet. Das Team wird diesen Entwurf nun öffentlich vorstellen und Anregungen der Gäste für das Konzept aufnehmen. Zimmermann: „Unser gemeinsames Ziel ist es, bestehende Benachteiligungen und Diskriminierungen zu beseitigen und Teilhabe für alle zu ermöglichen. Wie das konkret gelingen kann, wollen wir am 13. November gemeinsam diskutieren.”

3G-Regeln

Es gelten die 3G-Regeln. Zur Veranstaltung sind ein Impf- oder Genesenen-Nachweis oder ein aktuelles Testzertifikat mitzubringen. Eine Maskenpflicht während der Veranstaltung besteht dann nicht. Zur Vorbereitung des Tages, bei dem es auch einen Mittagsimbiss geben wird, wird um eine Anmeldung bei Gabriele Oesten-Burnus unter Telefon 02173/951-505 oder per E-Mail an inklusion[at]monheim.de gebeten.

03.12. / Vermischtes / Monheim

Baumberger Nikolausmarkt

Zum 23. Mal findet an diesem Wochenende der Baumberger Nikolausmarkt statt.mehr

25.11. / Vermischtes / Langenfeld

Infos zum Wochenmarkt

Die Adventszeit steht vor der Tür und auch in Langenfeld laufen die Vorbereitungen.mehr

21.11. / Vermischtes / Monheim

Vortrag über Rechtspopulismus

Um Rechtspopulismus in Europa geht es in einem kostenlosen Vortrag am Freitag, den 25. November.mehr

19.11.
Vermischtes / Monheim
Wochenmarkt verlegt
09.11.
Vermischtes / Monheim
Gedenkstunde anlässlich der Nazi-Pogrome
07.11.
Vermischtes / Langenfeld
Ich mache mich selbständig − aber wie?
01.11.
Vermischtes / Monheim
Infos zu Corona-Impfungen