Wirtschaft / Haan, 20.03.2017

Besuch der GEPA

Die Steuerungsgruppe Fair trade-Stadt Haan plant die Besichtigung des GEPA-Handelszentrums in Wuppertal.

 

Interessante Einblicke

Die GEPA ist ein großes Handelsunternehmen für fair gehandelte Produkte. Es werden Einblicke in die Produktvielfalt, die Qualitätsanforderungen, die Kriterien für Siegel und Logo und die Gestaltung der Handelsbeziehungen gewährt. Die Steuerungsgruppe lädt alle Interessierten dazu ein, sie zu begleiten. Insbesondere die Gastronomie in Haan wird angesprochen und ermutigt, mehr fair gehandelte Produkte zu verwenden. Termin: Mittwoch, der 29. März 2017, um 15 Uhr (eigene Anreise). Um Anmeldung wird gebeten unter fair-in-haan[at]gmx.de oder Telefon 0170/3851592. Die Steuerungsgruppe setzt sich aus Bürgern, Einzelhändlern und politisch Aktiven zusammen.

02.06. / Wirtschaft / Langenfeld

Neuer Paketshop in Immigrath

Die Deutsche Post DHL Group hat einen neuen DHL-Paketshop im Immigrather Toom-Baumarkt, Hardt 2, eingerichtet.mehr

25.05. / Wirtschaft / Langenfeld

Orthomol: Ende der Zusammenarbeit

In der Saison 2017/18 war die Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH erstmals Haupt- und Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf.mehr

08.04. / Wirtschaft / Monheim

Monheims Bahnen setzen auf JobTicket

Nach dem Kooperationsvertrag mit Bayer hofft BSM-Geschäftsführer Detlef Hövermann auf weitere Firmen.mehr

18.11.
Wirtschaft / Monheim
Sprung in die Selbstständigkeit
13.11.
Regional / Wirtschaft / Haan
Stadtwerke Haan mit Massnahmenpaket
23.08.
Regional / Wirtschaft / Haan
Jubilare bei der Volksbank
05.06.
Regional / Vermischtes / Monheim
Nachruf: Frank Simons ist verstorben