Wirtschaft / Monheim, 06.09.2016

Glasfaser für Krischerstrasse

Der Glasfaserausbau der MEGA Multimedia schreitet weiter zügig voran.

 

Arbeiten Ende Oktober wohl abgeschlossen

Seit dem gestrigen Montag werden Leitungen in Häuser der Krischerstraße verlegt. Angeschlossen werden zunächst die Gebäude mit den Hausnummern 2 bis 16. Beginn ist zwischen Mittel- und Lindenstraße. Danach erfolgt das Stück zwischen Mittelstraße und Gartzenweg. Es muss nicht komplett aufgestemmt werden, weil im Rahmen der Neugestaltung der Krischerstraße bereits Leerrohre verlegt worden waren. Es wird lediglich kleinere Baugruben auf dem Gehweg geben. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein. Bei eventuellen Nachfragen steht das Beratungsteam der MEGA Multimedia unter Telefon 02173/9520-888 zur Verfügung. Das Service-Center im Rathaus-Center 2 ist montags bis freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet, samstags von 9.30 bis 14 Uhr. E-Mail: info[at]mega-multimedia.de.

26.03. / Wirtschaft / Monheim

MEGA erhält wieder Topnoten

Ein unabhängiges Institut zeichnet Monheims kommunalen Energieversorger einmal mehr aus.mehr

20.03. / Wirtschaft / Haan

Besuch der GEPA

Die Steuerungsgruppe Fair trade-Stadt Haan plant die Besichtigung des GEPA-Handelszentrums in Wuppertal.mehr

09.02. / Regional / Wirtschaft / Haan

Spende für jeden Neukunden

WÜLFRATH. Die Neander Energie spendet für jeden Neukunden im Jahr 2016 einen Euro für karitative Zwecke.mehr

24.01.
Wirtschaft / Haan
Infoveranstaltung zur Innenstadt
20.01.
Wirtschaft / Monheim
MEGA erweitert Öffnungszeiten
19.11.
Wirtschaft / Monheim
MEGA senkt die Erdgaspreise
11.11.
Wirtschaft / Monheim
Anfänge der Industrialisierung