Das neue MEGA-Logo am neuen MEGA-Gebäude an der Rheinpromenade 3a. Foto: Hildebrandt

Wirtschaft / Monheim, 27.08.2010

MEGA umgezogen, POCO mit Neueröffnung

Hier unsere neuesten Nachrichten aus dem Monheimer Wirtschaftsleben.

 

MEGA

Die MEGA ist umgezogen und befindet sich seit dem 23. August am neuen Standort an der Rheinpromenade 3a. Die zuvor auf drei Standorte im Stadtgebiet verteilten Mitarbeiter des Monheimer Energieversorgers befinden sich nun alle unter einem Dach. Im Erdgeschoss des neuen Domizils befindet sich das Kunden-Zentrum mit reichlich Parkplätzen. Betriebstechnik, kaufmännische Abteilung und Geschäftsführung befinden sich im Obergeschoss. Die Anfahrt erfolgt von der Rheinseite aus. Die MEGA hat nicht nur ein neues Zuhause, sie glänzt zudem auch mit einem neuen Logo.

POCO

Am Montag, den 6. September, gibt es ab 8 Uhr eine offizielle Neueröffnung in der Gänselieselstadt – der Einrichtungsmarkt POCO eröffnet in Baumberg, Am Knipprather Busch 1, nach nur sechs Monaten Bauzeit. Schon am 3. und 4. September öffnet der Einrichtungsdicounter unseren Informationen zufolge aber ab 10 Uhr seine Türen – quasi als Testlauf, einkaufen kann man auch schon. Man betonte gegenüber dem Stadtmagazin, dass man sich stark für soziale Projekte in Monheim einsetzen wolle. Ein optimales Preis-Leistungsverhältnis spiele ferner eine große Rolle bei POCO, überwiegend würden die Produkte in Deutschland hergestellt. An „normalen Tagen“ rechne man mit bis zu 2500 Kunden.

„PIWIPPER BÖÖTCHEN“

Am Montag wurde ein 26 Meter langer Steiger für die Fährstation Piwipp auf der Dormagener Rheinseite angeliefert, im Oktober soll er zu Wasser gelassen werden – es handelt sich um einen ausrangierten Steiger, um ein Geschenk des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Elbers. Hintergrund: Die bis 1977 existente Fährverbindung zwischen Monheim und Dormagen soll 2011 wiederbelebt werden. Einige Stadtmagazin-online.de-Leser zeigten sich bereits erfreut über diese Pläne… (FRANK STRAUB)

05.02. / Wirtschaft / Langenfeld

Ausgebucht: Über 100 Aussteller angemeldet

Die Berufsorientierungsbörse „BOB” in der Stadthalle Langenfeld hat einen neuen Rekord.mehr

20.01. / Wirtschaft / Monheim

MEGA verschickt Jahresabrechnungen

Nach Versendung ist das Kunden-Center an der Rheinpromenade für mehrere Tage länger geöffnet.mehr

03.01. / Wirtschaft / Langenfeld

Anmeldeportal zur BOB2019 geöffnet

Der Verein BOBplus e.V. lädt alle Unternehmen zum Mitmachen ein.mehr

09.09.
Regional / Wirtschaft
Spendenmarathon der Volksbank
04.09.
Wirtschaft / Monheim
Workshop beim Unternehmen Menk
02.06.
Wirtschaft / Langenfeld
Neuer Paketshop in Immigrath
25.05.
Wirtschaft / Langenfeld
Orthomol: Ende der Zusammenarbeit