Bienenfreundliche Motive, wie hier im Park der Marienburg, werden gesucht. Foto: Birte Hauke

Vermischtes / Monheim, 02.06.2021

Fotowettbewerb zum Tag der Umwelt

Am Samstag, den 5. Juni, ist der Tag der Umwelt. Monheims Stadtverwaltung ruft ab sofort zu einem Fotowettbewerb auf.

 

Zehn Gutscheine winken als Preise

Gesucht werden Motive bienenfreundlicher Pflanzen. Als Preise winken zehn Gutscheine für einen Einkauf in einem Geschäft der Monheimer Lokalhelden mit einem Gesamtwert von 200 Euro. Alle Teilnehmenden erhalten unabhängig von der Verlosung ein Samentütchen bienenfreundlicher Pflanzen. Einsendeschluss ist am Sonntag, den 6. Juni.
Der Wegfall des Großteils ihrer Nahrungsquellen und auch der Einsatz von Pestiziden bedroht die Existenz der Bienen bereits seit vielen Jahren. Dabei spielen sie eine wichtige Rolle im Ökosystem. Aber neben der Zunahme von Steingärten und pflanzarmen Balkonen sind die angelegten Pflanzen oftmals sogenannte Hybridpflanzen. Sie haben ein prächtiges Erscheinungsbild, doch sie täuschen den Bienen die Nahrung lediglich vor. Zu erkennen ist dies übrigens oft daran, dass sie meist kaum oder gar keinen Duft haben. Dabei sind bienenfreundliche Pflanzen in Blumenmärkten und Gärtnereien noch zahlreich zu finden.
Wer beim Wettbewerb mitmachen will, kann per E-Mail an pfumwelt@monheim.de ein Foto einer bienenfreundlichen Pflanze auf dem Balkon, im Garten oder auch auf dem Spazierweg senden. Die Gutscheine und Samentütchen können nach der Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner im Rathaus abgeholt werden. Die Samentütchen können bei Bedarf auch auf dem Postweg versendet werden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb wird den Datenschutzbestimmungen zugestimmt. Die personenbezogenen Daten werden alleine zur Zählung und Weiterverarbeitung der eingereichten Fotos gespeichert und nach Abschluss der Aktion wieder gelöscht. Einreichende erhalten keinen Anspruch auf Vergütung, Veröffentlichung oder namentliche Nennung. Die Stadt Monheim am Rhein behält sich das Recht vor, Fotos bei fragwürdigen Inhalten von der Teilnahme auszuschließen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmende räumen der Stadt an den, im Rahmen dieser Aktion eingereichten Inhalten das räumlich und zeitlich unbeschränkte, nicht ausschließliche Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten honorarfrei ein.

30.06. / Regional / Vermischtes / Haan

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

26.06. / Vermischtes / Monheim

Signale des Körpers

Am Dienstag, den 29. Juni, findet ein interessanter Online-Workshop der Volkshochschule Monheim statt.mehr

22.06. / Vermischtes / Monheim

Lesestoff für den Urlaub

Nach Abfrage der Interessen erhalten Leserinnen und Leser einen Überraschungsbeutel von der städtischen Bibliothek.mehr

20.06.
Vermischtes / Langenfeld
Rathausbesuch
18.06.
Vermischtes / Langenfeld
Prozessionsspinner in Langenfeld
16.06.
Vermischtes / Langenfeld
Beeinträchtigungen an der Solinger Strasse
15.06.
Regional / Vermischtes / Haan
78-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt